BMI-Rechner

Der Body-Mass-Index (BMI) ist eine Größe zur Bestimmung Ihres relativen Körpergewichtes. Er bezieht die Körpermasse auf das Quadrat der Körpergröße.

Anhand der Klassifikation der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und anderer Studien ermittelt das Programm, ob Ihr BMI als unter-, normal- oder übergewichtig beurteilt wird.

Der BMI ist ein Richtwert, da er nicht Ihre individuellen Körperkompartimente (u.a. Fett- und Muskelgewebe) berücksichtigt.

Eine exakte Messung Ihrer Körperkompartimente ermöglicht eine Impedanzanalyse (BIA).

Jahre
cm
kg

Einteilung des Körpergewichts nach BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine altersunabhängige Einteilung des Körpergewichtes nach BMI vorgenommen.

Gewichtskategorie BMI - Bodymass-Index
Untergewicht < 18,5
Normalgewicht 18,5 - 24,9
Übergewicht 25,0 - 29,9
Adipositas Grad I 30,0 - 34,9
Adipositas Grad II 35,0 - 39,9
Schwere Adipositas Grad III > 40,0

Das National Research Council (NRC) hat eine altersabhängige Einteilung des Körpergewichts nach BMI vorgenommen. Dabei liegt das altersabhängige Normalgewicht zwischen der BMI-Unter- und Obergrenze.

Altersgruppe BMI-Untergrenze Idealgewicht BMI-Obergrenze
19-24 Jahre 19 20 24
25-34 Jahre 20 20-21,5 25
35-44 Jahre 21 22-22,5 26
45-54 Jahre 22 23-23,5 27

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.